Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Umweltbewusstsein fördern
 
Sich selbst, seine Gefühle und die Umwelt besser kennen lernen und zu verstehen sind Themen, die immer wichtiger werden!
Wir haben uns zu weit von der Natur entfernt. Überall bekommt man dies zu spüren. Die Menschen sind erschöpft, haben
Angst und wissen gar nicht mehr wie sehr ein Waldspaziergang oder ein einfühlsames, echtes Gespräch helfen können!
 
Wir müssen lernen besser zusammen zu arbeiten und
wieder auf die Natur im Draußen und in uns selbst zu entdecken!
Wir alle sind Teil des Planeten Erde.
Die Erde kann auch ohne uns leben,
aber wir nicht ohne sie - vor allem, was die vielen Helfer in der Natur betrifft.
 
So langsam beginnt die Wissenschaft zu verstehen, dass selbst Tiere,
die ursprünglich als Schädlinge angesehen wurden - eine genauso wichtige Rolle
im Zusammenspiel in der Natur haben.
 
Das beginnt bereits im Mikrokosmos: bei den Bakterien,
die inzwischen als Feind betrachtet und  bekämpft werden, wodurch 
leider viele, die mit unserem Körper in Symbiose leben, zerstört werden und 
somit können Artfremde Bakterien einwandern, die nicht auf unseren Körper
eingespielt sind - so machen diese mehr kaputt, als sie nützen können
und es entstehen weitere Krankheiten!
 
Mit meiner Arbeit versuche ich dabei mitzuwirken, dass wir Menschen
und die anderen Lebewesen sich besser kennen lernen und wieder wohler in 
ihrer Haut fühlen können!
 
Zum Bereich der Psyche erfahren Sie mehr: www.traumfaeden.jimdo.com
 
Für Kinder und Erwachsene:
Zwischenmenschliches und Kulturen: www.kulturen.jimdo.com
Die Natur besser verstehen: www.wiesenhelden.jimdo.com
 
 
Neuigkeiten:
Ab 1.Mai 2017 berichten die vier Wiesenhelden-Reporter 
auf ihrem Blog, täglich mit Wort und Bild, was in der Natur so geschieht. 
Mehr erfahrt Ihr auf der Webseite der Mini-Superhelden:
Ihr könnt den fleißigen Helfern ebenfalls helfen:
- Samen von Wiesenblumen aussähen
- darauf achten, dass der Müll richtig entsorgt wird
- dass die Tierchen, die sich in die Wohnung 
verirrt haben wieder sicher nach Draußen können
 
Oder Ihr werdet Kooperationspartner bzw. Förderer
 
=> indem Ihr die Infos oder die Webseiten an Freude und Bekannte weiter leitet
oder sie auf Social-Network-Seiten teilt
bzw. den Youtube-Kanal Mobiles Kreativ-Theater abonniert
 Werde auch Du zu einem Tropfen vom Wasser des Lebens!Werde auch Du zu einem Tropfen vom Wasser des Lebens!